Aufräumarbeiten bei den Veröffentlichungen

Vor fast einem halben Jahr habe ich zuletzt bei den Veröffentlichungen auf- und umgeräumt. Jetzt ist es mal wieder soweit.

Ich habe Publikationen, die nicht mehr erhältlich sind, als archiviert markiert, die Romane neu sortiert und vor allem die Geschenkgeschichten als einfach zu findenden Bereich mit eingebaut.

Viel Spaß beim Stöbern!

Uferloses Aufräumen

Als Neumitglied bei Die Uferlosen durfte ich mich auch auf der Seite überall einbasteln: Unter AutorInnen und natürlich bei den Romanveröffentlichungen. Geht doch mal stöbern! KLICK

Und da mir die Untermenüs wieder einmal sehr gefielen, habe ich das prompt auch hier umgesetzt. Alle Veröffentlichungen haben – nach Kategorien sortiert – ja schon lange ihre eigene Übersicht, aber nun spuckt das Menü auch die einzelnen Veröffentlichungen aus. Gefällt es Euch? Auch „Stadt im Schnee“ hat als Punkt OnlineRoman seinen eigenen Platz unter den Veröffentlichungen gefunden. Augenfreundlich in Kapitel unterteilt als Lesehäppchen zwischendurch.

Neu: Newsletter

Endlich habe ich mich aufgerafft, und jetzt könnt Ihr Euch für meinen Newsletter anmelden. Dann gibt es frische Neuigkeiten über anstehende Veröffentlichungen, besondere Termine (wie den Podcast bei den Uferlosen zum Beispiel), schöne Aktionen und auch das eine oder andere Extra bequem nach Hause.

Fantasy-Autorin-Ehrenwort, dass ich nicht übertreibe und auch wirklich nur etwas zusende, wenn es wichtig ist! 🙂

„Der Magie verfallen“

Button BlogDie Veröffentlichung des ersten Bandes meiner Gay Romances beginnt, ein wenig ihre Schatten vorauszuwerfen. Die erste Staffel umfasst vier Romane, und der erste von ihnen ist für Mitte Januar 2017 geplant.

Bin ich aufgeregt? Ich doch nicht! Ich bin ein Nervenbündelchen. Aber das ist okay.

Während ich auf die Lektorate für die drei anderen Romane der ersten Staffel lauere und am sechsten Band schreibe, lenke ich mich – mit riesiger Hilfe von Sylvia von Cover für Dich – mit Blogbasteleien ab.

minibanner-rose

Die Gay Romances haben oben ein neues, edles Bannerchen bekommen, und ganz oben bei den Veröffentlichungen gibt es eine neue Unterseite. Noch stehen da geheimnisvolle Platzhalter, und noch sind diese auch nur auf die Blogbeiträge zu den jeweiligen Romanen verlinkt. Das wird sich ändern! Und zwar ab Anfang Januar, wenn ich feierlich das erste Cover enthüllen werde. Also: Bitte dranbleiben.

Aufräumarbeiten bei den Veröffentlichungen

Button BlogIch liebe nächtliches Basteln am Blog, wenn ich eigentlich schon zu müde zum Romanschreiben bin, aber irgendwie noch zu wach, um brav ins Bettchen zu verschwinden.

Heute waren zwei Seiten bei den Kurzgeschichtenveröffentlichungen an der Reihe:

Am 27.06.2016 erscheint die Anthologie „Heimchen am Schwert“ mit einer Kurzgeschichte von mir: KLICK

Am 25.07.2016 folgt meine ganz eigene Mini-Anthologie „Morgentau und Abendreif“ mit vier Kurzgeschichten: KLICK

Auch Arrion und Cajan haben vor ein paar Tagen ihre eigenen Unterseiten mit Leseprobe und allen wichtigen Links bekommen.

Kleine Blognews

Button BlogManchmal überkommt mich ja das wilde Aufräumen. Das habe ich beim Umzug von Livejournal hierher schon betrieben, dann hier beim Themewechsel (ich liebe dieses Theme noch immer!), und jetzt habe ich es erneut getan!

Oben im Menü sind meine Veröffentlichungen gelistet, und das fand ich schon lange unaufgeräumt und unpraktisch. Nun sind die Seiten frisch sortiert!

Kurzgeschichten: check!

Alle Kurzgeschichtenveröffentlichungen haben eine eigene Seite bekommen mit ein wenig Hintergrundinformationen, Rezension, Bestelllink und neu einer Leseprobe!

Kurzromane: check!

Ebenso aufgeräumt und mit neuen Seiten versehen, die alles Wichtige parat halten. Auch hier mit Leseprobe!

„Stadt im Schnee“: check!

Mein OnlineRoman kam häppchenweise, in 61 Happen, um ganz genau zu sein. Jede Woche ein Stück Geschichte. Das war während der aktiven Phase prima, jetzt ist es doof, sich rückwärts durch die Einträge zu hangeln. Also hat „Stadt im Schnee“ – das oben einen eigenen Button hat – eine eigene Unterseite bekommen, auf der alle fünf Kapitel einzeln angewählt werden können. Perfekt zum Nachlesen ohne wildes Blättern.

Viel Spaß!